Download Analytische Träumerei und Deutung: Zur Kunst der by Thomas H. Ogden, H. Friessner, E. Wolfram PDF

By Thomas H. Ogden, H. Friessner, E. Wolfram

Stimmen zur amerikanischen Originalausgabe: "Einer der führenden psychoanalytischen Theoretiker unserer Zeit seziert die Grundkomponenten der psychoanalytischen state of affairs in einer solchen Weise, daß der Leser die Psychoanalyse nie mehr wieder auf die selbe artwork betrachten wird. Er stellt neue Überlegungen an über die Verwendung der sofa, den technischen Zugang zur Traumdeutung, das Bedürfnis des Klienten und Analytikers nach Zurückgezogenheit, den Gebrauch der Sprache und die Anatomie der Träumerei ..." Glen O. Gabbard, M.D. "Ein neues Werk von Thomas Ogden ist immer ein Ereignis und sein fünftes Buch führt den einfühlsamen und ständig kreativen Geist seiner früheren Schriften weiter ... Von größter Bedeutung für die analytische Partnerschaft ist das Verständnis und der Gebrauch der Träumerei (Reverie), die die Tagträume, sexuellen Fantasien, Körpergefühle und Sorgen umfasst, die den Analytiker während der Sitzung befallen. Diese Beschäftigungen, in der Literatur als unwesentlich fallengelassen, werden als wichtiger Beitrag zur psychoanalytischen Suche dargestellt. Ogdens theoretische Konzepte sind wie immer reichlich klinisch illustriert und ermöglichen eine gute Einsicht in die artwork, wie er die überlappenden Traumzustände des Analytikers und des Patienten in der analytischen Reise benützt." Joyce McDougall, Ed.D. 

Show description

Read or Download Analytische Träumerei und Deutung: Zur Kunst der Psychoanalyse PDF

Best psychoanalysis books

History of Psychiatry and Medical Psychology: With an Epilogue on Psychiatry and the Mind-Body Relation

This publication chronicles the conceptual and methodological elements of psychiatry and scientific psychology all through background. There are not any contemporary books overlaying so vast a time span. the various features lined are pertinent to matters ordinarily medication, psychiatry, psychoanalysis, and the social sciences this present day.

Animal Lessons: How They Teach Us to Be Human

Philosophy reads humanity opposed to animality, arguing that "man" is guy simply because he's break free beast. Deftly demanding this place, Kelly Oliver proves that, in truth, it's the animal that teaches us to be human. via their intercourse, their conduct, and our conception in their goal, animals convey us how to not be them.

Family-Of-Origin Therapy: An Intergenerational Approach

Yet one more systems/psychoanalytic kinfolk remedy publication.

Freud: A Modern Reader

This much-awaited textbook makes obtainable the guidelines of 1 of an important thinkers of our time, in addition to indicating how Freud’s theories are placed into medical perform this day. the gathering of papers were written by means of probably the most eminent psychoanalysts, either from Britain and out of the country, who've made an unique contribution to psychoanalysis.

Additional info for Analytische Träumerei und Deutung: Zur Kunst der Psychoanalyse

Example text

F. den Patienten einmal nach dem Namen eines Restaurants, das der Patient nebenher erwähnt hatte und in dem er mit Wohlbehagen den vorhergehenden Abend verbracht hatte. h. es handelte sich um eine Projektion der Neugierde des Patienten und seines Gefühls, vom Leben des Analytikers ausgeschlossen zu sein). Wie auch immer, damals entschloss sich Dr. F. nach dem Detail zu fragen, das ihn interessierte (will man genau sein, müsste man vielleicht sagen: er fand sich in einer Situation, in der er nach diesem Detail fragte), während er die Exploration des Effekts der Auslassung dieses Details zurückstellte.

Ich gestand ihm zu, dass ich in jeder Stunde als erster sprechen würde, sagte ihm jedoch auch, dass ich es nur tun würde, wenn ich der Meinung war, dass ich wirklich etwas zu sagen hätte. Ich fügte hinzu, dass ich am Beginn der Stunde manchmal eine gewisse Zeit nötig haben könnte, bis ich in der Lage war, mein Erleben für mich selbst und für ihn in Worte zu fassen, doch würde in einem solchen Fall mein Schweigen keineswegs einen Versuch darstellen, ihn dazu zu bringen, das erste Wort zu sprechen.

F. von Interesse zu sein. Erst an diesem Punkt bekam die Bemerkung Dr. 's analytische Bedeutung bzw. wurde sie zu einem "analytischen Objekt", das symbolisiert und gedeutet werden konnte und einen Ausgangspunkt für Reflexionen darstellte. Dr. F. spürte, dass er jetzt besser verstand, dass der innere Druck des Patienten, bei der Analyse "mitzumachen", die unbewusste Fantasie des Patienten spiegelte, dass er für Dr. F. nur in dem Maß lebendig sein konnte, in dem es ihm möglich war zu lernen, auf eine ähnliche oder gleichartige Weise wie Dr.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 7 votes

About the Author

admin