Download Die letzte Generation: Roman by Arthur C. Clarke PDF

By Arthur C. Clarke

Wir sind nicht allein

Hundert Jahre ist es her, seit die Overlords, technisch hochentwickelte extraterrestrial beings, Kontakt zu den Menschen aufgenommen haben. Sie verhalfen der Menschheit zu Weiterentwicklung, Fortschritt und Wohlstand. Selbst als sich herausstellte, dass die Overlords aussehen wie der Antichrist, nahmen das die mittlerweile sehr viel toleranteren Menschen hin. Jetzt offenbaren die Fremden ihre wahren Absichten: Sie sind gekommen, um die Kinder mitzunehmen …

Show description

Read or Download Die letzte Generation: Roman PDF

Similar german_2 books

Notfallpsychologie: Lehrbuch für die Praxis, 2. Auflage

Ob es um das ? berbringen einer Todesnachricht, psychiatrische Notf? lle oder Gro? schadensereignisse mit Verletzten und Toten geht – Helfer vor Ort stehen schwierigen Anforderungen gegen? ber. Die Notfallpsychologie besch? ftigt sich sowohl mit Belastungen und Folgen f? r Notfallopfer als auch mit Belastungen und Interventionsm?

Beobachtungen zur Sprache des Terenz: Mit besonderer Berücksichtigung der umgangssprachlichen Elemente (Hypomnemata - Band 132)

Diese Arbeit untersucht verschiedene Ausdrucksformen des Lateinischen am Beispiel der romischen Komodie, insbesondere des Terenz. Dabei werden in Auseinandersetzung mit der Forschungsliteratur Kategorien definiert, die es erlauben, Umgangssprache eindeutig festzulegen und von anderen Sprachebenen, wie z.

Mittelalterliches nordisches Recht bis 1500: Eine Quellenkunde

Medieval Nordic felony assets are to be came upon throughout a large zone, from Greenland, Iceland and the Scandinavian nations to Finland and Russia. The popularity of Christianity ended in decisive adjustments in those criminal assets, the polity, inner most legislations and way of life. This quantity considers assets from Greenland to Kiev and explains how they happened, in addition to reviewing their content material and their additional improvement till approximately advert 1500.

Additional info for Die letzte Generation: Roman

Example text

Der leuchtende Schweif glühte eine Weile schwach. Dann verging er und ließ nur die Sterne zurück. Alles war höchst einfach: In hundert Jahren würde Karellen noch immer die Menschheit dem Ziel zuführen, das er allein sehen konnte, aber in vier Monaten würde ein anderer Mann Generalsekretär sein. Darüber war Stormgren an sich nicht traurig, aber es bedeutete, daß ihm wenig Zeit übrigblieb, wenn er je zu erfahren hoffte, was hinter dem verdunkelten Bildschirm war. Erst in den allerletzten Tagen hatte er sich einzugestehen gewagt, daß die Heimlichtuerei der Overlords auch ihn quälte.

Noch nicht. Doch das ist ohne Bedeutung. “ Karellens Seufzer war technisch vollkommen, jedoch fehlte es ihm irgendwie an Überzeugung. “ Die Frage war so rhetorisch, daß Stormgren sie unbeantwortet ließ. “ Das sei eine recht annehmbare Erklärung, dachte Stormgren, fragte sich aber, wie weit sie der Wahrheit entsprach. „Können Sie uns nicht wenigstens irgendeinen Grund für die Geheimhaltung angeben? “ Karellen stieß sein dröhnendes, tiefes Lachen aus, das eigentlich zu klangvoll war, um ganz menschlich zu sein.

In diesem Augenblick hielt die Geschichte den Atem an, und die Gegenwart trennte sich von der Vergangenheit, wie ein Eisberg sich von den festgefrorenen Mutterklippen löst, um in einsamem Stolz auf das Meer hinauszugleiten. Alles, was vergangene Zeitalter erreicht hatten, war jetzt wie ausgelöscht; nur ein einziger Gedanke pochte unablässig in Reinholds Gehirn: Die menschliche Rasse war nicht mehr allein. ERSTER TEIL Die Erde und die Overlords 1 Stormgren, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, stand regungslos vor dem großen Fenster und starrte auf den wimmelnden Verkehr in der Dreiundvierzigsten Straße hinunter.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 5 votes

About the Author

admin