Download Gehaltssysteme erfolgreich gestalten: IT-unterstützte Lohn- by Gerd Ulmer PDF

By Gerd Ulmer

Lohnqualit?t geht vor Lohnquantit?t: Ein erfolgreiches Gehaltsmanagement f?rdert das Vertrauen in die Verg?tungspraxis und macht ihre Grunds?tze obvious. Der Autor gibt Tipps zur Gestaltung eines leistungsorientierten IT-gest?tzten Gehaltssystems. Er zeigt Personalmanagern, F?hrungskr?ften und Betriebsr?ten, wie sich M?ngel in der Gehaltspraxis auswirken und wie ihnen begegnet werden kann. Modell, Methoden und Grundlagen wurden von der BWI Unternehmensberatung GmbH, Dornbirn, ?sterreich entwickelt und in der Praxis erprobt.

Show description

Read Online or Download Gehaltssysteme erfolgreich gestalten: IT-unterstützte Lohn- und Gehaltsfindung PDF

Similar german_2 books

Notfallpsychologie: Lehrbuch für die Praxis, 2. Auflage

Ob es um das ? berbringen einer Todesnachricht, psychiatrische Notf? lle oder Gro? schadensereignisse mit Verletzten und Toten geht – Helfer vor Ort stehen schwierigen Anforderungen gegen? ber. Die Notfallpsychologie besch? ftigt sich sowohl mit Belastungen und Folgen f? r Notfallopfer als auch mit Belastungen und Interventionsm?

Beobachtungen zur Sprache des Terenz: Mit besonderer Berücksichtigung der umgangssprachlichen Elemente (Hypomnemata - Band 132)

Diese Arbeit untersucht verschiedene Ausdrucksformen des Lateinischen am Beispiel der romischen Komodie, insbesondere des Terenz. Dabei werden in Auseinandersetzung mit der Forschungsliteratur Kategorien definiert, die es erlauben, Umgangssprache eindeutig festzulegen und von anderen Sprachebenen, wie z.

Mittelalterliches nordisches Recht bis 1500: Eine Quellenkunde

Medieval Nordic criminal assets are to be came across throughout a large zone, from Greenland, Iceland and the Scandinavian nations to Finland and Russia. The recognition of Christianity resulted in decisive adjustments in those criminal resources, the polity, deepest legislation and lifestyle. This quantity considers assets from Greenland to Kiev and explains how they happened, in addition to reviewing their content material and their additional improvement until eventually approximately advert 1500.

Extra resources for Gehaltssysteme erfolgreich gestalten: IT-unterstützte Lohn- und Gehaltsfindung

Example text

Die Auswahl, Definition und Gewichtung der Bewertungskriterien soll sich an anerkannten, üblichen Vorbildern orientieren, ohne diese blind und unüberlegt zu kopieren. Anmerkung im Hinblick auf die Stellenbewertung: Wenn neue eigens entwickelte Bewertungsmerkmale zur Diskussion stehen, die in Inhalt den standardisierten nahe kommen, so sind die Standardisierten zu bevorzugen. Sie bieten den Vorteil, dass die Bewertungsresultate mit jenen anderer Unternehmen besser vergleichbar werden. Das fördert das Vertrauen in die Güte der Resultate und fördert somit die Akzeptanz des Entgeltsystems.

Anmerkung im Hinblick auf die Stellenbewertung: Wenn neue eigens entwickelte Bewertungsmerkmale zur Diskussion stehen, die in Inhalt den standardisierten nahe kommen, so sind die Standardisierten zu bevorzugen. Sie bieten den Vorteil, dass die Bewertungsresultate mit jenen anderer Unternehmen besser vergleichbar werden. Das fördert das Vertrauen in die Güte der Resultate und fördert somit die Akzeptanz des Entgeltsystems. • Bewertungsvorgehen, Methodik Die Stellenbewertung soll so vorgenommen werden, dass ausreichende Akzeptanz der Resultate erzielt wird.

Die Differenz aus Realsumme und Nominalsumme bestimmt den Faktor, mit dem nun jeder nominale variable Entgeltanteil zu verkürzen oder zu verlängern ist, damit daraus der reale variable Entgeltanteil entsteht. Teil 2 – Entwicklung eines Entgeltsystems … für Leserinnen und Leser, die nach Lösungen fragen und Systemgrundlagen entwickeln wollen Aus den Überlegungen zu Sinn und Zweckmässigkeit von Entgeltsystemen lässt sich ableiten, dass die klassischen Entgeltkomponenten quasi zeitlos sind. Sie bleiben unabhängig von gesellschaftlichen oder politischen Strömungen auf die Stellenanforderungen, auf die Erfahrung der Person, ihre Leistung, ihren Erfolg und auf den Erfolg der Organisation fixiert, in die sie eingebettet ist.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 28 votes

About the Author

admin