Download Variationen über die vielen Frieden, Band 2: Elicitive by Wolfgang Dietrich PDF

By Wolfgang Dietrich

Show description

Read Online or Download Variationen über die vielen Frieden, Band 2: Elicitive Konflikttransformation und die transrationale Wende der Friedenspolitik PDF

Similar german_2 books

Notfallpsychologie: Lehrbuch für die Praxis, 2. Auflage

Ob es um das ? berbringen einer Todesnachricht, psychiatrische Notf? lle oder Gro? schadensereignisse mit Verletzten und Toten geht – Helfer vor Ort stehen schwierigen Anforderungen gegen? ber. Die Notfallpsychologie besch? ftigt sich sowohl mit Belastungen und Folgen f? r Notfallopfer als auch mit Belastungen und Interventionsm?

Beobachtungen zur Sprache des Terenz: Mit besonderer Berücksichtigung der umgangssprachlichen Elemente (Hypomnemata - Band 132)

Diese Arbeit untersucht verschiedene Ausdrucksformen des Lateinischen am Beispiel der romischen Komodie, insbesondere des Terenz. Dabei werden in Auseinandersetzung mit der Forschungsliteratur Kategorien definiert, die es erlauben, Umgangssprache eindeutig festzulegen und von anderen Sprachebenen, wie z.

Mittelalterliches nordisches Recht bis 1500: Eine Quellenkunde

Medieval Nordic criminal assets are to be came across throughout a large sector, from Greenland, Iceland and the Scandinavian international locations to Finland and Russia. The recognition of Christianity ended in decisive adjustments in those criminal assets, the polity, deepest legislations and daily life. This quantity considers resources from Greenland to Kiev and explains how they happened, in addition to reviewing their content material and their extra improvement till approximately advert 1500.

Extra info for Variationen über die vielen Frieden, Band 2: Elicitive Konflikttransformation und die transrationale Wende der Friedenspolitik

Example text

Nicht dass ich Lederachs Stil zu imitieren versuchte. Diesbezüglich vertraue ich meiner eigenen Inspiration. Er ermutigt mich aber zu einem Verständnis von Konflikttransformation, das weit über den konventionellen Rahmen des Fachs hinausgeht und den Schlüsselbegriff dieses Bands, elicitiv, prägt. Lederachs jüngstes Buch,56 When Blood and Bones Cry Out, das er gemeinsam mit seiner Tochter Angela verfasst hat, erschien knapp vor Redaktionsschluss dieses Buchs in Australien. Ich konnte es zwar noch rechtzeitig lesen und punktuell berücksichtigen.

Einige seiner SchülerInnen bewahrten den Schatz und wenden ihn weiter erfolgreich als Original ClarityProcess® nach Jeru Kabbal an. Aus Kabbals Manuskripten publizierten sie posthum einige Grundlagen seines Werks in Finding Clarity. 91 Ferner publiziert das ClarityProject mit Weckrufe92 und weiteren Schriften und Audiomaterialien ansprechende Transkripte seiner Reden. Dessen ungeachtet ist wenig davon publiziert und all das bildet bei weitem nicht das Spektrum seiner Lehre und Praxis ab. Ich werde näher darauf eingehen und seinen Ansatz von der atemorientierten Seite her ansprechen.

Alle drei Schulen werden im Innsbrucker Universitätslehrgang für Friedensstudien unterrichtet. Kommunikation ist die Grundvoraussetzung für jede Beziehung, ob innerpersonell, partnerschaftlich, gesellschaftlich, freundschaftlich, politisch oder kommerziell. Authentische Kommunikation ist Bedingung und Resultat friedlicher Beziehungen, während Lüge, Verschleierung, Verschweigen und vor allem Verweigerung der Auseinandersetzung kommunikative Methoden der Gewaltanwendung sind. Deshalb finden die drei oben genannten Schulen stellvertretend für ihre gesamte Disziplin Eingang in dieses Buch.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 39 votes

About the Author

admin